Benutzername:  
Passwort:  

Hilfe / FAQ

Wozu muss sich mein Kind anmelden?
millimauzz.de besteht aus vielen Aufgaben und Spielen. Durch die Anmeldung ist es möglich, dort weiterzumachen, wo beim letzten Besuch aufgehört wurde. Durch das Anlegen eines Nutzerprofils ist es außerdem möglich, Dateien und Bilder so hochzuladen, dass sie nur für den Nutzer sichtbar sind. In der Profilansicht ist für den Nutzer sichtbar, welche Aufgabe schon wie oft gelöst bzw. welches Spiel besonders häufig gespielt wird.

Braucht mein Kind viel Hilfe beim Umgang mit der Webseite?
Am Anfang auf alle Fälle. Einige Unterstützung wird das Kind allerdings beim Lösen der Aufgaben einfordern, da dies in den meisten Fällen NICHT am Computer erfolgt - z.B. vorlesen, experimentieren, basteln, Umgebung erkunden. Hilfe wird sicher auch beim Hochladen von Dateien oder beim Ausdrucken von Bildern und Bastelanleitungen nötig sein.

Müssen die Aufgaben in einer bestimmten Reihenfolge gelöst werden?
Ja. Es müssen sich erst alle sichtbaren gelben Punkte in grüne Punkte verwandelt haben, bevor sich der nächste Bereich freischaltet.

Können Spiele und Aufgaben mehrfach gemacht werden?
Ja. Alle gelösten Aufgaben (grüne Punkte) sind frei anklickbar.

Wer sieht meine Daten?
Nur der angemeldete Nutzer.

Was geschieht mit hochgeladenen Bildern und Dateien?
Auch die sind nur für den angemeldeten Nutzer sichtbar.

Weitere Informationen gibt es auch bei Infos für Große. Hier fehlt eine Information? Die Milli-Macher sind sehr dankbar über konstruktive Kritik und Hinweise! Dafür gibt es das Kontaktformular.

 

Frag Finn

Wusstest du schon ...

... dass Katzen bei den Katzenforschern "Felidae" heißen? Die sprechen das aber wie "Felidä", weil das Lateinisch ist. Diese Sprache haben die Menschen gaaaanz früher in Rom gesprochen. Und jetzt pass auf! Weißt du, wie das Wort für "glücklich" auf lateinisch heißt? Felix! Merkst du was? Felidae - Felix? Genau, beides beginnt gleich! Katzen machen also glücklich.

Copyright 2016 by Text-in-Form ®