Benutzername:  
Passwort:  

Was ist das Internet?

Eine spannende Frage! Stell dir das Internet wie ein großes Buch vor, das du aber nur über einen Bildschirm anschauen kannst. Und jeder Mensch auf der Welt kann an diesem Buch mitschreiben. Aber das ist noch nicht alles. Man kann die Seiten so miteinander verbinden, dass man auf einer Seite an einer Stelle drauftippt, das nennt man Link, und schwupps bist du auf einer anderen Seite. Außerdem kannst du dich im Internet auch unterhalten, ohne den anderen zu sehen, und Briefe schreiben, allerdings ohne Postbote, das heißt dann E-Mail.

Doch Vorsicht! Nicht alle Menschen nutzen das Internet für schöne Dinge! Bevor du also irgendwo draufklickst - frag deine Eltern! Denn manchmal sind im Internet auch schlimme Dinge zu sehen!

Frage auch immer deine Eltern, wenn du deinen Namen, deine E-Mail-Adresse oder deine Adresse eintippen sollst! Denk dir am besten einen Spitznamen aus (im Internet sagt man Nickname dazu).

Frag Finn

Das Projekt »Milli Mauzz« wurde gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2008 bis 2011.

Copyright 2016 by Text-in-Form ®